02 Perimeterschutz
03 Interne Überwachung
04 Schutz für Kinder und Personal
05 Gesundheit und Sicherheit
06 Zeitdiebstahl

Kindertagesstätten:

Einführung

Warum benötigt die Branche der Kinderfürsorge eine wirksame Sicherheits- und Zutrittskontrolle?

Sicherheit zählt durchweg zu den fünf wichtigsten Anliegen der Eltern bei der Wahl eines Kindergartens für ihr Kind.

Eine Kindertagesstätte, eine Kinderkrippe oder ein Kindergarten kann über hervorragendes Personal, großartige Spielanlagen und ausgezeichnete Sicherheitsvorkehrungen verfügen – wenn die Sicherheitsgrundlagen nicht stimmen, riskiert das Unternehmen einen schlechten Ruf der gar einen Zwischenfall, bei dem ein Kind, ein Mitarbeiter oder ein Elternteil verletzt oder entführt wird.

Kindertagesstätten:

Perimeterschutz

Risiko

  • Unbefugte Personen betreten die Kindertagesstätte oder das Grundstück.
  • Ein Kind läuft weg oder wird von einer Person mitgenommen.
  • Vandalismus an den Außenanlagen

Lösung

  • Schutz der Türen der Kindertagesstätte durch biometrische Zutrittskontrolle; nur befugte Personen erhalten Zugang.
  • Sie können die Türen in Ihrer Kindertagesstätte aus der Ferne über das Mobiltelefon oder die Software öffnen.
  • In den Berichten sind die genauen Bewegungsdaten von Personal und Eltern angegeben.
  • Eine VÜA zur Überwachung des Geländes außerhalb der Spielplätze und Zugangspunkte

Möchten Sie mehr erfahren?

Kindertagesstätten:

Interne Überwachung

Risiko

  • Unbefugter Zutritt zu Mitarbeiterbereichen
  • Diebstahl oder Raub
  • Kinder oder Eltern betreten die Bereiche anderer Kindergartengruppen.

Lösung

  • Fingerabdruckleser sichern den Zugang zu Mitarbeiterbereichen, Büros und anderen Kindergartengruppen.
  • Mit einer VÜA haben Sie bei Diebstählen Belege an der Hand.
  • Es lassen sich Warnmeldungen einstellen, die ausgelöst werden, wenn Türen in geöffnetem Zustand fixiert werden.

Möchten Sie mehr erfahren?

Kindertagesstätten:

Schutz für Kinder und Personal

Risiko

  • Tätlichkeiten unter Kindern, Misshandlung durch Personal
  • Angriffe auf Mitarbeiter, verbale Übergriffe und Handgreiflichkeiten

Lösung

  • Eine VÜA wirkt abschreckend, das Personal weiß, dass es überwacht wird.
  • Eine VÜA bedeutet auch Schutz des Personals bei falschen Anschuldigungen.
  • Aufzeichnungen geben Ihnen bei einem angeblichen Sicherheitszwischenfall mit einem Kind Belege an die Hand.

Möchten Sie mehr erfahren?

Kindertagesstätten:

Gesundheit und Sicherheit

Risiko

  • Unfälle können immer passieren, vermeidbare wie unvermeidbare.
  • Rasche Evakuierung in Notfällen
  • Falsche Anschuldigungen stellen ein Risiko für die Finanzlage und den Ruf von Kindertagesstätten dar.

Lösung

  • Video-Aufzeichnungen können als Schulungsmaterial genutzt werden und helfen, weitere Zwischenfälle nach Möglichkeit zu vermeiden.
  • Kopplung von Biometrielesern an den Brandmelder; Einstellung einer automatischen Freigabe beim Auslösen eines Feueralarms
  • Eine Sicherheitsüberwachung schützt Ihre Kindertagesstätte gegen falsche Anschuldigungen und übertriebene Forderungen durch Personal, Eltern und gelegentliche Besucher.

Möchten Sie mehr erfahren?

Kindertagesstätten:

Zeitdiebstahl

Risiko

  • Die Branche der Kinderfürsorge ist oft auf die Mitarbeit von Teilzeitkräften, Praktikanten und Auszubildenden angewiesen. Ein zuverlässiges System zur Überprüfung in Rechnung gestellter Stunden anhand der tatsächlichen Arbeitsstunden ist unerlässlich.
  • Vertrautheit kann dazu führen, dass gewohnheitsmäßige Verspätungen nicht berichtet oder kontrolliert werden.

Lösung

  • Die biometrische Zeit- und Anwesenheitserfassungslösung von Almas ist ein zuverlässiges, einfaches und effektives Tool, mit dem Sie die umständlichen Zugangserfassungssysteme eliminieren können, die mit Papier, Karten, Schlüsseln oder PINs arbeiten sowie fälschungs- und fehleranfällig und oft ungenau sind. Erfahren Sie mehr darüber.

Möchten Sie mehr erfahren?

Warum Almas?

Almas ist spezialisiert auf die Sicherheit in Kindertagesstätten und Einrichtungen zur Kleinkindbetreuung. Wir haben über 500 Kunden in der Almas Industries Gruppe. Ofsted kam zu dem Ergebnis, dass die biometrische Zutrittskontrolle anderen Sicherheitssystemen überlegen ist. Viele unserer zufriedenen Kunden (und Eltern) sagen dasselbe. Wir unterstützen Sie beim Aufbau einer integrierten Sicherheitslösung, die Ihre Kindertagesstätte schützt. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Verantwortlichkeiten gemäß der DSGVO. Wir bieten eine Reihe von Zahlungsoptionen an, etwa keine Vorabkosten plus uneingeschränkte Instandhaltung, eine technische Hotline rund um die Uhr für Almas-Kunden und ein striktes SLA. Heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab, verbessern Sie Ihre Sicherheitsvorkehrungen und sparen Sie Zeit.

0

Installationen

0

Länder

0

Mitarbeiter

Was unsere Kunden sagen?

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder eine kostenlose Sicherheitsprüfung mit einem unserer Sicherheitsberater vereinbaren möchten …

 

Sie können uns anrufen oder uns Ihre Anfrage per Kontaktformular mitteilen. Wir melden uns bei Ihnen.