Almas Industries

DOC Defibrillator

Entwickelt durch Eden, in Kooperation mit Philips und Vodafone France (SFR)

DOC Defibrillator

Der DOC Defibrillator ist ein überwachter AED, der eine Lösung für die Hauptanliegen von Geschäftsinhabern bietet, die die Bereitstellung von Defibrillatoren in ihren Betrieben für jene Menschen überlegen, die ihn möglicherweise benötigen: Zuverlässigkeit, Haftung und Wartung.

Das Gerät ist ideal für sozial verantwortliche Unternehmen, die Rettungsausrüstung für den Schutz ihrer Mitarbeiter und Kunden bereitstellen möchten.

 

Wussten Sie, dass Menschen mit Herzstillstand, die innerhalb von drei Minuten mittels Herz-Lungen-Wiederbelebung und Defibrillation behandelt werden, mit 74-prozentiger Wahrscheinlichkeit überleben? Wenn Sie hingegen auf die Sanitäter warten, deren Zielvorgabe für das Eintreffen vor Ort acht Minuten ab Eingang des Notrufs beträgt, so hat der oder die Betroffene – vielleicht jemand, den Sie schätzen oder der Ihnen nahesteht – nur noch eine Überlebenschance von 5 %.

 

Almas hat sich zur Aufgabe gemacht, überall die Anzahl der Defibrillatoren zu erhöhen, in Unternehmen, Schulen, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Hotels – wo auch immer viele Leute zusammenkommen oder das Herzstillstandsrisiko erhöht ist.

Wissen Sie, wo sich derzeit der nächstgelegene Defibrillator befindet? Wären Sie in der Lage, das Richtige zu tun, wenn jemand vor Ihnen zusammenbricht und nicht mehr atmet?

Warum DOC?

DOC unterscheidet sich von Standard-Defibrillatoren: Er verfügt über zusätzliche Funktionen, die entwickelt wurden, um Sie von Anfang bis Ende zu begleiten, wenn ein Patient einen Herzstillstand erleidet.

Er wird elektronisch überwacht: Wir überprüfen ihn täglich, um sicherzustellen, dass er im Fall des Falles funktioniert. Wenn Sie den DOC bewegen, sendet er ein Signal an unsere Überwachungszentrale, die dann über die integrierte SIM-Karte am DOC anruft und mit der Person Kontakt aufnimmt.

Wir kontrollieren, ob es sich tatsächlich um einen medizinischen Notfall handelt, betreuen den Benutzer, rufen bei der Rettungsstelle an und senden die Sanitäter zum Patienten.

Der Benutzer muss sich um nichts anderes als die Behandlung des Betroffenen kümmern. Der DOC gibt automatisierte Ratschläge zur Herz-Lungen-Wiederbelebung und erstellt ein EKG, um festzustellen, ob eine Schockbehandlung erforderlich ist. Es ist also ausgeschlossen, dass der Benutzer eine Defibrillation an jemandem durchführt, der diese nicht benötigt, der DOC lässt das nicht zu.

Beim DOC sind Komplettservice und Wartung inbegriffen – er ist immer bereit, ein Leben zu retten.

Wir haben eine Reihe von Defibrillatoren im Angebot und beraten Sie gerne bei der Auswahl des Geräts, das Ihrem Bedarf am besten entspricht.

Wenn Sie mehr dazu erfahren möchten, klicken Sie hier oder kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns telefonisch unter 0333 567 66 77, sowie per E-Mail unter enquiries@almas-industries.com.