Wichtige Informationen zum Coronavirus (Covid-19)

Almas Industries ist für Sie als Ansprechpartner und Berater da

information-coronavirus

Liebe Kunden,

noch vor wenigen Wochen war eine Situation, wie sie sich jetzt darstellt noch undenkbar. Dennoch hat es Almas geschafft, schnell auf die Veränderungen zu reagieren und sich den Umständen anzupassen.

 

In Zeiten solcher Unbeständigkeit und Unsicherheit möchten wir Ihnen unseren Service zusichern:

  • Alle Notruf- und Serviceleitstellen für unsere Einbruchmeldeanlagen und für unseren DOC-Defibrillator sind besetzt und greifen in einer Alarmsituation ein. Auch der DOC verbindet sich weiterhin automatisch zum Notruf 112.

 

  • Unsere Kundenhotline ist für Sie jederzeit unter der Nummer +49 (0) 800 256 27 42 erreichbar und beantwortet alle Fragen rund um Ihre Sicherheitslösung. Was passiert, wenn eine Problemlösung aus der Ferne nicht möglich ist? Unsere Notfalltechniker stehen bereit und werden in Ihrem Unternehmen vor Ort den Fehler beheben, natürlich unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen.

 

  • Auch über unsere Homepage (www.almas-industries.de) können Sie uns per Kontaktformular erreichen, wir melden uns bei Ihnen schnellstmöglich.

 

  • Unsere Berater können Sie derzeit zentral über folgende E-Mail Adresse: info@almas-industries.de und unter den Rufnummern +49 (0) 621 / 842 528– 0 (Zentrale Mannheim) und +49 (0) 511 / 646 886 – 0 (Standort Hannover) kontaktieren.

 

  • Durch unsere Maßnahmen werden sämtliche Arbeitsprozesse wie Produktion, Lieferung, Montage, Projektplanung und Verwaltung aufrechterhalten.
almas-bär

Ihr Unternehmen ist weiterhin geschützt

Bundesweit wurden Regelungen erlassen, um eine zu schnelle Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Aufgrund dieser Leitlinien kann es passieren, dass Ihr Unternehmen oder Ihre Räumlichkeiten nun weniger belegt sind oder teilweise unbesetzt sind.

Wir können Ihnen versichern, dass unsere Einbruchmeldeanlage sowie die Biometrische Zugangskontrolle Ihre Räumlichkeiten rund um die Uhr schützen. Auch die Leitstelle ist besetzt und greift bei Alarmierung sofort ein.

Wir hoffen, dass wir mit dieser Nachricht einige Ihrer Fragen beantworten konnten, stehen Ihnen aber bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.

Für uns alle wünschen wir eine baldige Beruhigung der Situation, bleiben Sie gesund!

 

Mit besten Grüßen

Ihr ALMAS-Team