Defibrillator DOC

Defibrillator DOC

Der DOC Defibrillator ist ein Automatisierter Externer Defibrillator (AED). Er wird bei Herzrhythmusstörungen, wie Kammerflimmern, eingesetzt und sorgt durch einen elektronischen Schock dafür, dass das Herz wieder im richtigen Rhythmus schlägt.

Wussten Sie, dass die Überlebenschancen von Menschen mit Kammerflimmern auf über 75% steigen, wenn sie innerhalb von 3 Minuten mittels Herz-Lungen-Wiederbelebung und Defibrillation behandelt werden? Im Gegensatz dazu sinkt die Überlebenschance auf gerade mal 5%, wenn auf Sanitäter gewartet wird, die im Durchschnitt ca. 8 Minuten bis zum Unfallort brauchen.

Der DOC ist ideal für sozial verantwortliche Unternehmen, die bestens auf den Ernstfall vorbereitet sein wollen und für die der Schutz von Mitarbeitern und Kunden an erster Stelle steht.

Almas hat sich zur Aufgabe gemacht, überall die Anzahl der Defibrillatoren zu erhöhen, in Unternehmen, Schulen, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Hotels – wo auch immer viele Leute zusammenkommen oder das Herzstillstandsrisiko erhöht ist.

Wissen Sie, wo sich derzeit der nächstgelegene Defibrillator befindet? Wären Sie in der Lage, das Richtige zu tun, wenn jemand vor Ihnen zusammenbricht und nicht mehr atmet?

Warum DOC?

Der DOC ist speziell für den Einsatz durch Laien entwickelt worden und bietet einen einzigartigen Vorteil: Die Verbindung zur 112 (Rettungsleitstelle).

Viele Menschen sind überfordert, wenn es zu einer Erste-Hilfe-Situation kommt und aus Angst etwas falsch zu machen, wird nicht geholfen. Dieses Zögern kann das Leben eines Menschen kosten!
Der DOC wurde speziell für solche Situationen entwickelt, denn durch die Sprachverbindung und die sehr einfache Handhabung kann JEDER Leben retten. Professionelle Rettungsassistenten führen per Sprachverbindung durch den Erste-Hilfe-Prozess und lassen Helfer vor Ort mit der Situation nicht alleine.