Wie funktioniert das biometrische Zeiterfassungssystem?

01

IDENTIFIZIERUNG

Wenn Sie Ihren Finger auf die biometrische Einheit legen, werden die durch den Leser erfassten Charakteristika mit der „biometrischen Vorlage“ verglichen, die bei Ihrer Registrierung im System erstellt wurde. Der Zutritt wird je nach Zutrittsberechtigung bestätigt oder abgelehnt.

02

Prüfung

Die Liguard-Steuerung meldet an die (magnetischen oder elektrischen) Türverriegelungen, ob sie die Tür freigeben sollen oder nicht. Der Leser zeigt an, ob Ihr Fingerabdruck bestätigt oder abgelehnt wurde.

03

Steuerung

Alle Ereignisse werden in der Optima-Software verschlüsselt. Diese verwaltet Ihr Zutrittskontrollsystem von der Registrierung bis hin zu detaillierten Berichten über die Belegung und den Ein- und Ausgang. Auf die Software kann lokal oder über eine Netzwerkverbindung zugegriffen werden. Mit Optima mobile sind Sie unterwegs flexibel und behalten die Kontrolle.

04

Mobil

Mit OPTIMA Mobile können Sie sich von unterwegs aus die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter ansehen, ihre Urlaubsanträge verwalten, Meetings bestätigen und Berichte erstellen. Die perfekte Prozessoptimierung für Benutzer, die häufig unterwegs oder außerhalb des Büros arbeiten.

Warum ALMAS INDUSTRIES?

Unsere langjährige Erfahrung erstreckt sich über sämtliche Branchen hinweg: Apotheken, Fitnessstudios, Arztpraxen, Handwerksbetriebe, Pflegeheime, Autohäuser, Gemeinden oder produzierende Unternehmen und viele mehr.Wir können Ihnen versichern, dass wir auch für Ihr Unternehmen die passende und DSGVO konforme Sicherheitslösung haben.

0

Installationen

0

Länder

0

Mitarbeiter

Unsere Kunden

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder eine kostenlose Sicherheitsprüfung mit einem unserer Sicherheitsberater vereinbaren möchten …

 

Sie können uns anrufen oder uns Ihre Anfrage per Kontaktformular mitteilen. Wir melden uns bei Ihnen. 

FAQs

Wie können wir Sie unterstützen?

Kontaktieren Sie unsere Sicherheitsberater

Der größte Unterschied besteht darin, dass alles digitalisiert und automatisiert ist: Traditionelle Lösungen erfordern eine schwierigere und zeitaufwändigere Datenerfassung. Außerdem können papierbasierte Systeme oder Karten von Kollegen manipuliert werden, die z.B. andere Personen einloggen. Biometrische Systeme, können nicht gefälscht werden.

Die Optima Zeiterfassungssysteme können in die Lohn- und Gehaltsabrechnungssysteme integriert werden, indem Sie Ihre Zeiterfassungsdaten auf Knopfdruck in Ihr Lohn- und Gehaltsabrechnungsprogramm übernehmen können. Dies reduziert die Fehlerquote und rationalisiert den gesamten Prozess der Personalabrechnung.

Auch Unternehmen mit Angestellten können eine Reihe von Vorteilen daraus ziehen. Ein System, das verfolgt, wie lange Mitarbeiter an bestimmten Projekten arbeiten, kann bei den Arbeitsprozessen helfen und Arbeitsmuster ermitteln.

Es gibt Unterschiede, aber die beiden Systeme ergänzen sich gegenseitig. Bei einem biometrischen Zutrittskontrollsystem besteht die Hauptfunktion darin, den Ein-und Ausgang zu bestimmten Bereichen für eine bestimmte Person zu kontrollieren. Optima Time ist ein eigenständiges Terminal, das an der Wand montiert wird und sich mit Arbeitsmustern und -zeiten beschäftigt.